Home Nach oben

Holzprojektor
Videosammlung Paul Sharits Kulturwoche 2015 Deidesheim Mein Projekt Open air Feuerzangenbowle Rocky Horror Cine 8-16 Guenter Stark Nachlass Hr. Stark Schulprojekt Holzprojektor Beitrag Schmalfilm Geburtstag 35mm Ausflug Ebay P5 Stecker Selecton II Mainz Sammelstücke Bilder

 

 

 

Von diesen Werbezeilen wird man als Cineast natürlich sofort magisch angezogen :-) - und irgendwie kann man es sich dann auch wieder nicht vorstellen.

 

 

Aber "Versuch macht klug" habe ich mir gedacht und mir den Projektor bei    bestellt.

 

Etwas enttäuscht war ich dann zunächst beim Eintreffen des Kartons, dass es sich um einen Chinaimport handelte, da die Firma schon versucht einen anderen Eindruck zu vermitteln. Z.b. mit:

 
 

 

aber die deutschte Technik kann natürlich auch in China eingesetzt werden. Nicht so schön - es lag keine deutschsprachige Aufbauanleitung bei - was sich später als nicht so wirklich dramatisch herausgestellt hat - mich aber zunächst doch gewundert hat.

Das war`s dann aber auch mit meckern. Die Holzplatten mit den ausgelaserten Bauteilen machten sofort einen hochwertigen Eindruck.  Auch die Aufbauanleitung ist gut strukturiert, die Bilder sind aussagekräftig und die einzelnen Bauteil gut beschriftet und zu finden. Für kniffelige Stellen gibt es QR-Codes mit links zu kurzen Filmen um den jeweiligen Schritt zu verdeutlichen.  Also auf ein Regenwochenende gewartet und dann frisch ans Werk.

 

Der erste Eindruck von den ausgelaserten Bauteilen wird beim Bauen sofort bestätigt. Natürlich muss man bei den filigraneren Teilen auch entsprechend vorsichtig sein, aber sie lassen sich einwandfrei aus den Platten heraustrennen. Sehr schnell macht sich auch die präzise Passform bemerkbar, ohne die auch keine Funktion herstellbar wäre. Nach kurzer Zeit kommt man an den Punkt, wo dass Herz des Projektors verbaut wird. Er funktioniert mit einem Malteserkreuzgetriebe, was ich zunächst erstaunlich, dann aber eher pragmatisch fand. Man stelle sich ein Greiferschaltwerk aus Holz vor......., sicher deutlich schwerer zu konstruieren.

 

 

 

 

 

Ziemlich genial ist auch die Idee des Generators mit der LED. Dieses Bauteil liegt vormontiert bei und sorgt später für das Licht nur durch kurbeln. Das Modell funktioniert  also ohne Batterie.  Auch sehr cool ist die fokussierbare Optik :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Etwas tricky war das Anbringen des Kurbelsatzes an den Generator bzw. das Schaltwerk.  In diesem Bauschritt kann man erkennen, dass  man eigentlich überhaupt kein eigenes Werkzeug oder ähnliches zum Aufbau benötigt. Selbst kleines Tools sind aus Holz dabei, welche auch sehr hilfreich sind. Trotzdem habe ich noch eine kleinen Zange, eine Pinzette und ein Skalpellmesser beim Aufbau genutzt.

 

  

 

 

 

 

 

Sobald die stabilisierenden Teile verbaut waren, konnte auch die Funktion getestet werden.

 

 

 

Dann wurde die Flügelblende und die Lichteinheit eingebaut :

 

 

 

 

 

Nur noch die verschließbare Klappe und die Spulen montieren, schon konnte ich mich an´s Filmeinlegen machen. 
Die Umlenkrollen sind so konstruiert, dass das eigentliche Bild nirgends aufliegt - sehr professionell.

 

 

Im ersten Moment habe ich doch tatsächlich einen Schreck bekommen.
Der Film ist mit einer Schutzfolie versehen, welche nach Anleitung abzuziehen ist - da hatte ich doch tatsächlich die Perforation mit abgezogen -- huuuuch :-)

 

 

 

Das Filmeinlegen empfand ich dann genauso "magisch" wie ich es bei echten Filmen mag.  Und Loops habe ich auch schon oft genutzt :-)

Das ist er also, der Holzprojektor :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Fertig .   Und ja!, er funktioniert - wie in diesem Werbevideo gezeigt wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und irgendwie denke ich, es wird nicht mein letztes Holzmodell gewesen sein das ich zusammenbaue. Die Kugelbahn und die Uhr jucken mich schon richtig in den Fingern.

 

 

Home ] Nach oben ]           Zum Seitenanfang            Mail-AGIFKontaktMail-AGIF

Videosammlung Paul Sharits Kulturwoche 2015 Deidesheim Mein Projekt Open air Feuerzangenbowle Rocky Horror Cine 8-16 Guenter Stark Nachlass Hr. Stark Schulprojekt Holzprojektor Beitrag Schmalfilm Geburtstag 35mm Ausflug Ebay P5 Stecker Selecton II Mainz Sammelstücke Bilder

Hinweis bei Darstellungsproblemen : die Seiten sind für eine Auflösung 1280x1024 und den Internetexplorer optimiert !

 

Copyright ©  Olaf´s 16mm Kino
Stand: 18. August 2019