Home Nach oben

Zubehoer
Selecton Pantalux Pantason Selecton II Bauer P5 Bauer P6 Bauer P7 Bauer P8 Zubehoer Lautsprecher Sonstiges Tipps & Tricks 8 mm

 

 

Die Projektoren P6 und P7 mit einer Marc 300 Lampe sind für den Überblendbetrieb vorbereitet. Dieser funktioniert auch, wenn beide Projektoren gemischt genutzt werden .

 

 

 

 

 

 

 

 

Über diese kleine Steuerung kann im Überblendbetrieb zwischen den Projektoren hin und her geschaltet werden. Dies ermöglicht eine professionelle Vorführung, ohne Unterbrechungen, wie im Kino ( Bilder : Emanuel Königer )

 

Für die Profis reichen ja die "onboard" Mittel manchmal nicht aus. Für weitere Effekte zum Überblenden mit den Projektoren P6 und P7 als Studioausführung  gibt es das zusätzliche externe Mischpult.

 

 

 

 

 

 

Um Cinemaskope-Filme im richtigen Seitenverhältnis projezieren zu können, braucht man ein Anamorphot. Dieses wird vor dem normalen Objektiv platziert.

 

Hier ein Anamorphothalter vor einem P8 . Dieser passt auch bei P6 und P7 Projektoren. Allerdings ist nicht bei allen Varianten das entsprechende Gewinde vorhanden.

 

 

 

 

Und so können dann auch Breitwandfilme gezeigt werden.

Mehr zu Objektiven unter Optiken

 

 

Da ich leider keinen 12.5 m langen Raum als mein Kinozimmer zur Verfügung habe, ist der Projektionsabstand zur Leinwand nur sehr kurz. Dadurch ist das Bild relativ klein. Das liegt natürlich auch an der Brennweite des Objektivs. Brennweiten unter 35mm sind praktisch im bezahlbaren Bereich nicht zu bekommen.

Eine günstige Variante ist ein Konverter. Vor der Optik befestigt, verkürzt er die Brennweite um den Faktor 0,6 ( oder verlängert diese um den Faktor 1,5  ). So erreichet man mit einer Grundbrennweite von z.B. 50mm zusätzlich den Wert von 30mm oder 75mm. Mit einem gängigen Varioobjektiv 35-65mm deckt man so 21-97,5mm ab. Da der Konverter natürlich NICHT in den Anamorphothalter passt, sieht die Heimwerkerlösung so aus :

Für die Bauer-Projektoren wurden folgende Objektive hergestellt :

1.5 / 25 mm        1.3 35 mm       1.2 / 50 mm      1.7 / 75 mm      Vario Kiptaron MC 1.3 / 35 bis 65 mm                          und das nicht erschwingliche Vario Kiptaron MC 1.8 / 20 bis 60 mm

Man muss allerdings nicht zwangsläufig ein Bauerobjektiv verwenden, da auch die Objektive des Siemens Projektor 2000 voll kompatibel sind ( siehe auch Optiken )

 

Um die Projektoren sicher zu transportieren empfiehlt sich ein Transportkoffer :

 

Home ] Nach oben ]           Zum Seitenanfang        Gästebuch        Mail-AGIFKontaktMail-AGIF

Selecton Pantalux Pantason Selecton II Bauer P5 Bauer P6 Bauer P7 Bauer P8 Zubehoer Lautsprecher Sonstiges Tipps & Tricks 8 mm

Hinweis bei Darstellungsproblemen : die Seiten sind für eine Auflösung 1280x1024 und den Internetexplorer optimiert !

 

Copyright ©  Olaf´s 16mm Kino
Stand: 07. April 2016