Hallo, schön das Sie in diesem Gästebuch vorbeischauen. Über einen Eintrag freue ich mich sehr.

Dieses Gästebuch gehört zu Olafs-16mm-Kino.de




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 96 | Aktuell: 96 - 87Neuer Eintrag
 
96


Name:
Wim von Berk (wim.jazz@gmail.com)
Datum:So 10 Dez 2017 19:02:34 CET
Betreff:Siemens
 

Beste Olaf,

Meine Deutsche sprache is nicht zo gut,ich komme aus die Niederlande.
Ich sammelen seit jahre kino kamera's und sedert eine kurze seit habe
ich die Siemens entdeckt und ich bin begeistert!
Teilweise durch ihnen sehr schone website,danke dort fur!!!
Ich habe eine B,CII,8r und C8 ich hoffe die sammelung complet zu bekommen.

Viele danke fur ihnen website!!!

Mit freundlichen gruBen Wim

 
 
95


Name:
Holger Tuchel (xx@xx.de)
Datum:Mo 04 Dez 2017 20:49:17 CET
Betreff:Danke!
 

Vielen Dank für diese informativen Internetseiten!
Ich habe das Hobby (16mm-Film) für mich neu entdeckt und habe hier viele nützliche Informationen erhalten.
Alles Gute und weiter so!

 
 
94


Name:
Annett Kohlberg (annett.kohlberg@gmx.de)
Datum:Mo 24 Jul 2017 16:57:28 CEST
Betreff:16mm Film
 

Hallo und Danke für die vielen Ifos :)Ich habe einen 16 mm Film mit beidseitiger Perforation. Ist das ein Stummfilm? Woran erkenne ich, obe der Film auch eine Tonspur hat.
Herzliche Grüße
A. Kohlberg

 
 
93


Name:
Marcel Noffke (marcelnoffke35@outlook.de)
Datum:Mi 31 Mai 2017 23:14:32 CEST
Betreff:Bauer P6 H
 

Ich bin immer wieder begeistert von den Bauer Filmprojektoren. Und habemir nach Jahren mal wieder einen Projektor gekauft und bin total begeistert. Auch von dieser Hompage , wo man noch viel Wissenswertes lernen kann. Macht einfach weiter so.

 
 
92


Name:
Erich gauding (@erichgauding@web.de)
Datum:Mi 08 Mär 2017 15:17:42 CET
Betreff:Bauer p 8
 

Ich bin dabei, einen bauer p 8 universal zu erwerben. Dabei ist ihre sehr informative seite eine grosse Unterstützung.
Vielen dank !

 
 
91


Name:
Klaus Wagner mks-wagner@t-online.de (mks-wagner@t-online.de)
Datum:Di 07 Mär 2017 18:05:37 CET
Betreff:Bewunderung
 

Hallo Olaf,
ich bin immer wieder begeistert, wenn ich auf deinen Seiten bin. So viel Information mit so viel Liebe zusammengetragen, einfach Klasse.
Es ist einfach eine unerschöpfliche Fundgrube für Schmalfilmfans. Danke für deine Arbeit.
Viele Grüße Klaus

 
 
90


Name:
Willibrord Koch (brennweite@googlemail.com)
Datum:Di 10 Jan 2017 09:36:53 CET
Betreff:Vielen Dank!
 

Hallo,
vielen Dank für all die Informationen, die auf dieser Seite angeboten werden. Hat mir an der ein oder anderen Stelle schon sehr weitergeholfen :-)

 
 
89


Name:
Martin Frick (m.frick.stetten@freenet.de)
Datum:So 13 Nov 2016 09:40:09 CET
Betreff:Schöne Erinnerung
 

Vielen Dank für die informativen Internetseiten. Während meiner Schulzeit am Gymnasium war ich einer derjenigen, der den Siemens 2000 und den Bauer P 6 bedienen durfte. Zuvor musste ich allerdings einen Lehrgang bei unserer Kreisbildstelle besuchen. Ich erhielt dann einen Ausweis, um meine Befähigung nachzuweisen. Ob es mir heute noch gelingen würde einen Film im Siemens 2000 einzufädeln, weiss ich nicht. Er war weniger störanfällig wie der Bauer P 6.

 
 
88


Name:
R.Schröder (rfsch1@gmx.de)
Datum:Di 13 Sep 2016 23:50:48 CEST
Betreff:Abspielen mehrerer alter 16mm Filme z.T. entstanden vor 1933
 

ich freue mich, diese Seite gefunden zu haben und habe eine ganz praktische Frage.
Bei einer Bekannten von mir (ältere Dame) sind mehrere sehr alte 16mm Filme
aufgetaucht. Nun suche ich dringend eine Möglichkeit, diese Filme mal abzuspielen.
Wo gibt es event. eine Möglichkeit diese alten Filme mal anzusehen ?
Ich würde mich sehr über Hinweise freuen.

mfG
R.Schröder

 
 
87


Name:
Andreas Mooij (info@glashobby-webshop.nl)
Datum:Di 19 Jul 2016 13:24:59 CEST
Betreff:16 mm Siemens 2000 Projektor
 

Ich kom aus den Niederlanden. Auf einer Niederländischen Webseite fand ich mehrere Simens 2000 Handbücher, zu diesem Zeitpunkt nicht wissende, daß das Siemens 2000 als modulares System konzipiert wurde. Es hat mich nicht viel Zeit gekostet um Olafs 16 mm Kino-Website zu finden. In Holland sagen wir "Ein guter Nachbar ist besser als ein guter Freund weit weg" :-).
Ich fragte Olaf für eine Erklärung der Codes, die Siemens zu diesem Zeit(Ende 1964)auf ihre Maschinen geklebt haben. Am selben Tag habe ich 11 Seiten Code Erklärung erhalten. Olaf Webseite ist ein Schatzhaus der Informationen für alle, die den alten Film-Technik lieben. Ich bin sehr glücklich, dass ich diese Website gefunden haben.

Danke Olaf.

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite